Charlène Züger

#

Rechtsanwältin
charlene.zueger@gr-law.ch

Eingetragen im Anwaltsregister, an allen schweizerischen Gerichten zugelassen


Charlène Züger berät und vertritt Privatpersonen und Unternehmen hauptsächlich im Planungs- und Baurecht, im allgemeinen Vertragsrecht sowie im Straf- und Strafprozessrecht.

Weitere Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen im Ehe- und Erbrecht, Immobiliarsachenrecht und Gesellschaftsrecht.

Charlène Züger ist seit dem Jahr 2020 Rechtsanwältin bei Grossenbacher Rechtsanwälte. Zuvor war sie in den Jahren 2014 bis 2019 in einer grossen Wirtschaftskanzlei in Zürich sowie am rechtswissenschaftlichen Institut der Universität Bern tätig. Ihr Rechtsstudium schloss sie an der Universität Luzern ab (2017; summa cum laude). Anschliessend absolvierte Charlène Züger ihr Anwaltspraktikum einerseits beim Kantonsgericht Luzern und andererseits in einer Luzerner Anwaltskanzlei, worauf sie im Jahr 2019 das Anwaltspatent erwarb.

Als kompetente Ansprechpartnerin engagiert sie sich lösungsorientiert für die Interessen ihrer Mandanten, sowohl beratend als auch in gerichtlichen und administrativen Verfahren.

PDF