Ausgewählte Akquisitionen

3. Januar 2011

Der Konzern mit Sitz in Baden-Württemberg, der aus über zehn Ländergesellschaften besteht und über 500 Arbeitskräfte beschäftigt, fertigt Qualitätsprodukte für ausgesuchte Nischenmärkte an. Grossenbacher Rechtsanwälte beraten den Konzern und dessen externe Fachleute im Hinblick auf die Gründung und Implementierung einer schweizerischen Holdinggesellschaft sowie betreffend die Ansiedlung von ausländischen Führungskräften in der Schweiz.